„Wicküler City“ in Wuppertal: Kaufland kommt

Elberfeld : „Wicküler City“: Kaufland kommt

Das Gerücht geisterte schon lange durch die Stadt, jetzt ist es offiziell: Die Lebensmittel-Kette Kaufland übernimmt rund 6.000 Quadratmeter der ehemaligen „real“-Flächen in der Wicküler City, die seit einem Jahr leer stehen.

Der neue Markt an der Grenze von Unterbarmen und Elberfeld soll im Lauf des kommenden Jahres eröffnen. Kaufland schafft sich damit nach dem Start im März 2019 in Vohwinkel das zweite Wuppertaler Standbein – diesmal mit fast der doppelten Fläche. Vermieter ist hier wie dort die Unternehmensgruppe Clees.

Mehr von Wuppertaler Rundschau