Randalierer beschädigen in Wuppertal mehrere Autos

Barmen und Elberfeld : Randalierer beschädigen mehrere Autos

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (11./12. Juli 2019) sind in Elberfeld und Barmen parkende Autos mutwillig beschädigt worden. Täter konnten bislang nicht ermittelt werden.

In der Jägerhofstraße wurden gegen 23:40 Uhr die Außenspiegel von vier Fahrzeugen demoliert. In der Kiefernstraße bestätigten Zeugen, dass zwei Personen zwischen 20 und 30 Jahren um 00:55 Uhr sowohl Außenspiegel beschädigt als auch die Lacke der Fahrzeuge zerkratzt haben. Bislang sind der Polizei fünf Fälle bekannt.

Die beiden Tatverdächtigen verließen die Kiefernstraße über die Carnaper Straße Richtung Steinweg. Beide trugen weiße Oberteile und Rucksäcke, einer zudem eine rote Baseball-Cap. Der Mann mit der Kappe war wohl an der Hand verletzt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau