So ein Mist: Haufen in Flammen

So ein Mist: Haufen in Flammen

Im Bereich Hahnenfurth brannte am Donnerstagmittag (30. Juli 2015) ein rund 200 Kubikmeter großer Misthaufen auf einem Feld.

Die Feuerwehr zog ihn mit Hilfe eines Radladers auseinander und löschte das Feuer danach mit drei C-Rohren. Den Radlader und einen Tankwagen mit rund 9.000 Litern Wasser stellten die Kalkwerke zur Verfügung.

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Einsatzkräfte zeitweise Atemschutzgeräte tragen. Nach rund anderthalb Stunden konnten die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren Dornap, Schöller und Vohwinkel abrücken.