Seitenspiegel beschädigt

Seitenspiegel beschädigt

Die Wuppertaler Polizei ermittelt gegen vier Jugendliche im Alter von elf bis 16 Jahren. Sie werden beschuldigt, am Samstagabend (21. Februar 2015) auf der Langobardenstraße vier Autos beschädigt zu haben.

Ein Zeuge informierte gegen 19.30 Uhr die Ordnungshüter über vier verdächtige Personen, die sich an geparkten Pkw zu schaffen machten und jeweils die rechten Seitenspiegel demolierten. Die Täter flüchteten in Richtung Berliner Platz. Der Zeuge verfolgte die Jugendlichen, verlor sie aber aus den Augen. Die Fahndung verlief zunächst erfolglos. Später ermittelte die Polizei vier Heranwachsende, die als Täter in Frage kommen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 284-0 entgegen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau