1. Lokales

Überfall in Barmen: Schüler mit Messer bedroht

Überfall in Barmen : Schüler mit Messer bedroht

Ein 13-jähriges Mädchen und ihre beiden 14-jährigen Schulfreunde sind am Montag (12. Dezember 2016) nach Polizeiangaben gegen 11.40 Uhr am Heidter Berg ausgeraubt worden.

Der Unbekannte bedrohten sie mit einer Schusswaffe und einem Messer und forderten Geld und die Mobiltelefone. Danach flüchteten die Straftäter in Richtung Werther Brücke.

Einer der Täter ist etwa 175 cm groß, dünn und trug eine dunkle Winterjacke, eine blaue Jeans und eine dunkle Stoffmütze. Der Zweite ist circa 170 cm groß, hat eine schmale Figur, er trug eine dunkle Winterjacke und eine blaue Jeans. Beide hatten ein "südländisches Äußeres" und sprachen gebrochen Deutsch.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.