1. Lokales

Schnee, Schneeschauer und frostiger Wind in Wuppertal

Winter in Wuppertal : Schnee, Schneeschauer und frostiger Wind

Innerhalb weniger Minuten waren die Wuppertaler Höhenlagen am Mittwoch (5. Januar 2022) mit einer Schneeschicht bedeckt. Die Niederschläge begannen kurz nach Mitternacht.

Der Winterdienst bekam die Lage aber recht schnell in den Griff, zumal die Temperaturen am Morgen über dem Gefrierpunkt lagen. Gegen Mittag fiel auf den Höhen vor allem Schneeregen. (Bilder:)

In den kommenden Tagen wird die Wahrscheinlichkeit, dass der Schnee auch auf der Talsohle zumindest zeitweise liegenbleibt, etwas größer. So sagen die Meteorologinnen und Meteorologen für Samstag nächtliche Temperaturen um den Gefriepunkt voraus. Der frostige Wind soll bis zum Wochenbeginn wehen.