1. Lokales

Schmiedestraße-Kreisel: Freitag startet der Abriss

Schmiedestraße-Kreisel: Freitag startet der Abriss

Am Freitag (10. Juni 2016) startet der Abriss des Kreisverkehrs auf der Schmiedestraße an der Ikea-Baustelle. Trotzdem können Fahrzeuge wie bislang den Kreisel nutzen, denn der Abriss beginnt in der Mitte, das teilt die Stadt am Donnerstag (9.

Juni 2016) mit.

Es heißt, es werde die Grünfläche und die Steinumrandung des Kreisverkehrs entfernt. Anschließend wird der bisherige Kreisel in eine komplette Asphaltfläche umgewandelt.

Wenn am 24. Juni 2016 Straßen NRW die Anschlussstelle zur A46 öffnet, wird auf der Asphaltfläche eine T-Kreuzung eingerichtet, mit Vorrang für die Schmiedestraße. Diese T-Kreuzung wird in den darauffolgenden Wochen, dem Bauverlauf entsprechend, versetzt, so dass auf der übrigen Fläche ein sogenannter Turbo-Kreisel gebaut werden kann, der später in mehreren Spuren den Verkehr um die Mitte herum, in alle Richtungen lenkt.