1. Lokales

Polizei löst "Facebook-Party" in Wuppertal auf - eine Festnahme

Einsatz : Polizei löst „Facebook-Party“ in Wuppertal auf

In Wuppertal ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag (25./26. Januar 2020) eine Party an der Berliner Straße von der Polizei vorzeitig beendet worden. Eine Person kam vorübergehend ins Gewahrsam.

Nach Angaben der Einsatzkräfte war es unter einem Teil der rund 150 Gäste zu einem Streit gekommen, der später auch auf der Straße ausgetragen wurde. Als die Polizei den Abbruch der Veranstaltung anordnete, habe es Widerstand gegeben, heißt es aus dem Präsidium. Insgesamt wurden 50 Personen kontrolliert.

Ausgangspunkt war eine Feier zu einem 18. Geburtstag, die auf Facebook öffentlich angekündigt worden war. Zwischenzeitlich mussten die Räumlichkeiten wegen Überfüllung geschlossen werden.