1. Lokales

Oliver Zier bleibt Geschäftsführer der „gwg“

Weitere 5 Jahre : Oliver Zier bleibt „gwg“-Geschäftsführer

Oliver Zier bleibt auch über 2022 hinaus Geschäftsführer der gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft „gwg“ Dies wurde auf der letzten Gesellschafterversammlung am 9. Februar 2022 beschlossen.

Die Wiederbestellung erfolgt zum 1. Oktober 2022 für weitere fünf Jahre. Zier hat 2012 die alleinige Geschäftsführung übernommen und das kommunale Wohnungsunternehmen seither aus der Unternehmenskrise hin zum modernen Anbieter am Wuppertaler Wohnungsmarkt gewandelt.

Wichtige Meilensteine waren dabei die Etablierung kundenorientierter Prozesse und Strukturen, die Einführung eines agilen Projektmanagements sowie die Initialisierung einer umfassenden Digitalisierungsagenda.

„Ich freue mich auf die Fortsetzung dieser Aufgabe“, so Zier mit Blick auf die nächsten Jahre. „Wir stehen in der Wohnungswirtschaft vor großen Herausforderungen aber auch enormen Chancen, wenn ich an die Themen der Zukunft denke: Klimaneutralität der Gebäude, innovative Services, bezahlbare Mieten und die Entwicklung unserer Quartiere. All das sind für das gwg-Team und mich Themen mit sehr viel Herzblut, denen wir uns gerne annehmen werden“ stellt der Geschäftsführer abschließend fest.