Nevigeser Straße Wuppertal: Verkehrsunfall Donnerstag 25. April 2019

Nevigeser Straße : Vier Verletzte: Auto fährt gegen Laternenmast

Bei einem Verkehrsunfall auf der Nevigeser Straße sind am Donnerstagabend (25. April 2019) vier Personen verletzt worden. Ihr Wagen stieß mit einem Laternenmast zusammen.

Der Mercedes war voll besetzt, als der 72-jährige Fahrer aus unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, von der Straße abkam und mit einem Laternenmast kollidierte. Fahrer und Beifahrerin (69) wurden schwer verletzt, zwei weitere Insassen (74 und 78 Jahre alt) erlitten leichte Verletzungen. Eine unbeteiligte Zeugin des Unfalls erlitt einen Schock und wurde ebenfalls vom Rettunsgdienst versorgt.

Die Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht, das Fahrezeug abgeschleppt. Die Feuerwehr streute auslaufende Flüssigkeiten mit Bindemitteln ab und entfernte sie von der Straße.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kam.

Mehr von Wuppertaler Rundschau