Spendenaktion: Mit dem Sport Hoffnung geben

Spendenaktion : Mit dem Sport Hoffnung geben

Die CrossFit-Gemeinde Wuppertal hat 1157 Euro für eine Schule in Bangladeschs gesammelt. Ihre Botschaft: "Sport macht Spaß und Sport verbindet. Sport kennt keine Grenzen, Religionen oder Hautfarbe — Sport macht die Magie Menschen zu vereinen", schreibt der Teilnehmer Darko Pavić.

"Magda und Adam, das Herz und die Seele der CrossFit Box CrossFit Wuppertal, haben eine großartige Initiative gestartet. Sie haben eine Spendenaktion für die Kinder aus den Slums von Dhaka in Bangladesch gestartet." Insgesamt kamen 1157,50 Euro zusammen.

Mitte Februar reist ein Teil der Gruppe wieder nach Dhaka, um das Geld direkt zur Schule "Cambrian School and College" zu bringen.

Die Schule besichen rund 130 Kinder, die durch die Maria Cristina Foundation gesponsert werden. Für 2017 sind die Finanzmittel der Marian Cristina Foundation sehr begrenzt und über 90 Kinder müssten mit der Schule aufhören, falls keine Sponsoren gefunden werden. "Durch die Spendenaktion von CrossFit Wuppertal wird die Zukunft von einem weiteren Kind gesichert. Dieses Kind wird weiter zur Schule gehen können und die Hoffnung auf ein besseres Leben wird ihm bleiben", so Darko Pavić.

Mehr von Wuppertaler Rundschau