1. Lokales

Mit 129 km/h durch die Stadt

Mit 129 km/h durch die Stadt

Die Polizei hat am Wochenende an verschiedenen Stellen im Wuppertaler Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. 441 Fahrzeuge wurden überprüft, 43 waren zu schnell.

Unrühmlicher Spitzenreiter war ein 21-jähriger Taxifahrer aus Hagen. Er wurde am Samstag (28. Februar 2016) gegen 1:10 Uhr an der Jesinghauser Straße mit einer Geschwindigkeit von 129 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen. Weil er umdrehte, um sich zu erkundigen, notierten die Beamten direkt seine Personalien.

Dem 21-Jährigen drohen mindestens 680 Euro Bußgeld sowie drei Monate Fahrverbot.