Kriminalität: Mehrere Einbrüche am Wochenende

Kriminalität : Mehrere Einbrüche am Wochenende

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in ein Bürogebäude an der Friedrich-Engels-Allee eingebrochen. Sie durchwühlten nahezu alle Zimmer. Ob sie etwas erbeuteten, steht noch nicht fest. An der Hochstraße drangen Diebe in Büroräume ein.

Nachdem sie Arbeitskleidung gestohlen hatten, flüchteten sie vom Tatort.

Eine Kindertagestätte an der Heckinghauser Straße erhielt ebenfalls ungebetenen Besuch. Die Kriminellen nahmen eine Digitalkamera und einen Laptop mit. Aus einem Büro an der Elberfelder Straße entwendeten Einbrecher Bargeld und Elektronikgeräte. Zuvor hatten sie mehrere Türen des Gebäudes aufgehebelt.

An der Bachstraße scheiterten Täter an den gut gesicherten Türen eines Bürokomplexes. Nach mehreren Hebelversuchen entfernten sie sich. An der Straße Schlüssel stiegen Einbrecher in Büroräume ein. Sie nahmen Unterhaltungselektronik mit. An der Roseggerstraße hebelten Einbrecher das Fenster zu einem Büro auf, durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld sowie Debitkarten.