Einbruch in die Rettungswache Waldeckstraße Medikamenten-Diebstahl: Lebensgefahr

Wuppertal · Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag (8. November 2016) in die Feuer- und Rettungswache II an der Waldeckstraße eingebrochen. Dabei haben sie aus zwei Wagen Medikamente gestohlen, die bei nicht sachgemäßer Anwendung lebensbedrohlich sein können.

 Die Feuer- und Rettungswache II an der Waldeckstraße.

Die Feuer- und Rettungswache II an der Waldeckstraße.

Foto: Stadt Wuppertal

Die Feuerwehr warnt Laien bzw. Nichtmediziner dringend davor, sie einzunehmen. Die Medikamente werden u.a. speziell in der Notfallmedizin verwendet.

Sollte jemand diese Medikamente finden, kann sich die Person an die Feuerwehr Wuppertal unter der Rufnummer 0202 / 563-1111 oder an die Polizei Wuppertal (0202 / 284-0) wenden.