Elberfeld Kleinkind rennt vor Auto

Wuppertal · Ein knapp zweijähriges Kind ist am Samstag (6. Mai 2017) auf der Tiergartenstraße gegen 20.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

 Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: Christoph Petersen

Das Mädchen war in Begleitung des Vaters auf dem Gehweg unterwegs, als es plötzlich auf die Fahrbahn lief und dort von einem VW Up erfasst wurde. Es musste zur ärztlichen Beobachtung in ein Krankenhaus.

Bei dem Versuch, das Kind festzuhalten, kollidierte der Vater ebenfalls mit dem Pkw und zog sich leichte Schnittverletzungen zu.