1. Lokales

Kampf gegen Graffitis

Kampf gegen Graffitis

Die Stadt reinigt am Mittwoch (26. August 2015) die "Wangen" der Treppe am Islandufer. Die seiten werden oft mit Graffitis verziert.

Die Mauern werden jetzt gesäubert und sollen Café-Besuchern, Spaziergängern, Treppen-Sitzern und Schwebebahn-Nutzern wieder ein ansprechendes Bild bieten. Auch den Treppenstufen selbst und den Holzpodesten gilt die Aktion.