1. Lokales

Instagram-Wettbewerb #herztal2019: feuriges Finale im Codeks Wuppertal

Siegerehrung im Codeks : #herztal2019: Ein feuriges Finale

So sehen Sieger aus! Am Mittwoch (27. November 2019) erreichte die Spannung über die Gewinner des diesjährigen #herztal2019-Wettbewerbs ihren Höhepunkt. Wer würde am Ende mit einem Reise-Gutschein im Wert von 1.000, 2.000 und 3.000 Euro nach Hause gehen?

Erwartungsvoll trudelten die Teilnehmer plus Begleitung zur Preisverleihung im codeks Coworking Space ein. Reisen nach Sansibar, Kreta und Dublin waren in diesem Jahr Anreiz zur Teilnahme am Rundschau-Instagram-Wettbewerb.

Einige Wochen zuvor hatte die Rundschau-Redaktion zusammen mit Jury-Mitgliedern von der ebv, der Bergischen Volksbank, akzenta und Bayer die Köpfe zusammengesteckt und es bei der Auswahl an tollen Bilderstrecken und Videos nicht leicht gehabt.

„Zeig dein Herz für Wuppertal - mach Werbung für unsere Stadt“ lautete das Motto. Im August wurden die Wuppertaler Werbebeiträge mit dem Hashtag #herztal2019 gepostet, die besten Bilderstrecken und Videos repostete die Rundschau im September auf ihrem Instagram-Kanal. Zusammen gekommen sind Bilderstrecken und Videos die zeigen, die vielfältig unsere Stadt ist. Industrie neben grüner Natur, ungewohnte Perspektiven und über allem natürlich immer wieder die Schwebebahn.

Die Schwebebahn, fotografiert in glutroter Abenddämmerung, war es auch, die Dominik Overlöper zum Sieger des Abends machte. Seine feurig leuchtenden Wuppertal-Impressionen hatten auf Anhieb alle Jurymitglieder überzeugt. „Ich habe noch nie etwas gewonnen“, verkündete Dominik überrumpelt, als er den Gutschein für eine Reise nach Sansibar entgegennahm.

„Lebhaft und vielseitig“, so sehen Luis Moldenhauer und Julian Schiele ihre Herzensstadt - und lebhaft lässt sie sich ihrer Meinung nach am besten in einem Video abbilden. Ein Glück, das der zweite Preis, eine Reise nach Kreta, nicht für eine, sondern für zwei Personen gedacht ist.

Simon Wierzba, unser Drittplatzierter, hatte sich mit der Auswahl seiner Bilder für den Wettbewerb nach eigener Aussage etwas schwer getan. Am Ende hat es aber doch gereicht, um auf der Bühne einen Gutschein für eine Reise nach Dublin entgegennehmen zu können.

War die #herztal-Preisverleihung im letzten Jahr eine reine Mädelssache (mit drei Gewinnerinnen), übernahmen 2019 die Männer das Ruder - absolut verdient.

Doch das Beste kam zum Schluss: Um dem Motto „Mach Werbung für Wuppertal“ Substanz zu verleihen, werden nicht nur die Gewinnerbilder, sondern weitere, ausgewählte #herztal2019-Beiträge zukünftig über die Stadtgrenzen hinaus Botschafter für unsere Herzensstadt sein, und zwar in Rundschau-Partnerverlage von Düsseldorf über den Niederrhein und bis nach Duisburg, mit einer Auflage von 2,7 Millionen Exemplaren. Im Stadtgebiet wird unsere Wuppertal-Werbung auf Big Screens ihre Plattform finden. Damit zeigen wir unser Herz für Wuppertal!