1. Lokales

Großübung der bergischen Jugendfeuerwehren​ im September

Am 24. September : Großübung der bergischen Jugendfeuerwehren

Die Jugendfeuerwehren der Städte Wuppertal, Remscheid, Solingen und Wülfrath planen eine gemeinsame Großübung. Sie soll am 24. September 2022 stattfinden.

Auf insgesamt vier Übungsgeländen (Kalkwerke H. Oetelshofen GmbH & Co. KG in Wuppertal, Fa. Dirostahl in Remscheid, Technische Betriebe – Entsorgung Solingen GmbH in Solingen und im Paul-Ludowigs-Haus in Wülfrath) soll den Jugendlichen ein „unvergesslicher Tag“ geboten und das „Gemeinschaftsgefühl im Bergischen Land“ gestärkt werden.ttttttt

Erwartet werden rund 250 Mitglieder der Jugendfeuerwehren. „Neben verschiedenen Übungsszenarien zur Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung geht es auch um das Thema ,Spiel und Spaß‘. Am Abend kommen die Jugendlichen dann zu einem gemeinsamen Abschlussevent zusammen“, so Alex Eckermann (Stadtjugendfeuerwehrwart Wuppertal) und Tim Hilgers (stv. Stadtjugendfeuerwehrwart Remscheid).