1. Lokales

Dreister Vorfall an der Hochstraße: Gelegenheit macht Diebe

Dreister Vorfall an der Hochstraße : Gelegenheit macht Diebe

Der Mann sprach die beiden Frauen (38 und 51 Jahre) an und bat um Hilfe. Als er sein Portemonnaie öffnete, um einen Zettel herauszuholen, griff eine der Frauen zu und schnappte sich mehrere hundert Euro.

Anschließend flüchtete das Duo.

Während der Bestohlene zusammen mit hilfsbereiten Zeugen die ältere Diebin festhalten konnte, flüchtete die jüngere Frau mit einem Taxi. Dies konnte von der Polizei angehalten werden. Die beiden Frauen, die das Geld auf ihrer Flucht entsorgten, mussten mit zur Polizeiwache.

Einen Teil der Beute entdeckten die Beamten in einem Hausflur. Das Geld wurde dem 58-Jährigen zurückgegeben. Die beiden Frauen erwartet ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls.