Saisonstart Freibäder erwachen aus dem Winterschlaf

Wuppertal · Am Dienstag (1. Mai 2018) erwacht das Freibad Mählersbeck aus seinem dornröschenähnlichen Winterschlaf. Auch das Freibad in Vohwinkel und das Freibad Neuenhof starten in die Saison.

 Das Freibad Vohwinkel wurde gesäubert und ist startklar für den Badebetrieb.

Das Freibad Vohwinkel wurde gesäubert und ist startklar für den Badebetrieb.

Foto: Achim Otto

Das Freibad Eckbusch lässt sich noch etwas Zeit und öffnet am 12. Mai die Türen für den Schwimmbetrieb.

Die Mitarbeiter des einzigen städtischen Freibades Mählersbeck haben das Freibad für den Schwimmbetrieb wieder fit gemacht und freuen sich am 1. Mai um 9 Uhr die ersten Badegäste begrüßen zu dürfen. Alle anderen Freibäder werden in Wuppertal ehrenamtlich von Vereinen betrieben.

Am Dienstag (2. Mai 2018) bleiben die Schwimmoper und das Stadtbad Uellendahl wegen einer Teilpersonalversammlung geschlossen. Die Gartenhallenbäder Cronenberg und Langerfeld öffnen an diesem Tag von 12.00-17.30 Uhr (Kassenschluss 16.30 Uhr). Das Freibad Mählersbeck ist an diesem Tag wie gewohnt von 8.00-19.00 Uhr geöffnet.