Einbrecher schlugen Scheibe ein

Kriminalität : Einbrecher schlugen Scheibe ein

Diebe haben die Schaufensterscheibe eines Geschäftes an der Schönen Gasse eingeschlagen. Aus der Auslage nahmen sie Waren mit.

Andere Einbrecher haben versucht, in ein Einfamilienhaus an der Steinhauser Bergstraße zu gelangen. Offenbar weil sie durch die Alarmanlage gestört wurden, flüchteten sie.

In einem Geschäftsgebäude an der Bundesallee brachen Kriminelle mehrere Türen und Schränke auf. Auch in diesem Fall lösten die Täter eine Alarmanlage aus und entfernten sich, bevor die Polizei eintraf. Diebe hebelten die Eingangstür eines Büros an der Ohligsmühle auf. Sie überwanden eine Zwischentür und durchsuchten mehr Büros. Was gestohlen wurde, ist noch unklar.

An der Schleswiger Straße brachen Unbekannte in ein Geschäft ein, indem sie ein Fenster gewaltsam öffneten. Sie knachten einen Tresor und stahlen zwei Fahrzeugschlüssel. Aus einem Geschäft am Rauental verschwanden Autozubehör und Gegenstände des täglichen Bedarfs. Zuvor war ein Fenster aufgebrochen worden.

Ein Einbruch misslang bei einem Büro am Hofkamp. Die Täter scheiterten an der Zugangstür und flohen in unbekannte Richtung.