1. Lokales

Deutscher Ring in Wuppertal: Bauarbeiten bis Mitte Februar

Lokales : Deutscher Ring: Bauarbeiten bis Mitte Februar

Die Arbeiten am Deutschen Ring gehen planmäßig voran. Sie werden durch die milde Witterung begünstigt. Sollte die anhalten, könnte die Baustelle planmäßig am 14. Februar beendet und die Straße wieder freigegeben werden.

Nachdem auf dem Parkplatz einer Spedition im Dezember 2019 der Boden nachgegeben hatte, stellten die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) mehrere Hohlräume unter der Straße fest. Zur Sicherung des Untergrundes wurden die Hohlräume verfüllt und wurde nun eine Stahlbetonplatte gegossen, die den neu verlegten Leitungen als Unterlage dient.

Dabei werden mehrere Extensometer verbaut, die Bewegungen des Untergrundes überwachen. „Noch ist einiges zu tun: Trinkwasserleitung und die defekten Schmutz- und Regenwasseranschlüsse der Spedition sowie Kanäle und Versorgungsleitungen werden neu verlegt“, so die WSW. Das Areal rund um die Baugrube wird während der Arbeiten weiterhin geophysikalisch überwacht. Zur Ursache des Vorfalls können die Stadtwerke noch keine abschließenden Aussagen machen.