Autorin Yvonne Zorn Crowdfunding-Kampagne für Kinderbuch aus Wuppertal

Wuppertal · „Wilma Waldfee und der Zauber im Herbstwald“ heißt es Vorlesebuch für Kinder ab drei Jahren, das die Wuppertalerin Yvonne Zorn im Spätherbst 2023 veröffentlichen möchte. Dazu hat sie nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

 Autorin Yvonne Zorn.

Autorin Yvonne Zorn.

Foto: Zorn

Mit dem Geld sollen die weiteren Illustrationen sowie die Herstellungs- und Druckkosten finanziert werden. Yvonne Zorn („Es ist ein Kinderbuch, das jung und alt dazu bewegt, den Zauber der Natur mit ganz neuen Augen zu sehen“) freut sich über möglichst große Unterstützung für ein „Wuppertaler Mädchen“, denn: „Wilma Waldfee ist insgeheim auch eines …“

Der Inhalt: „In der Herbstzeit leuchtet der Wald in den buntesten Farben. Unter einem dieser Laubberge, die man im Herbst überall finden kann ist das Zuhause von Wilma. Einer kleinen Waldfee, geboren im Herbst. Eines Tages möchte Wilma zu ihrem Freund Rupert, dem Regenwurm, fliegen, aber plötzlich bemerkt sie, dass ihr die nötige Flugkraft fehlt. Was ist passiert und was hat Wilmas Flugkraft eigentlich mit dem Herbst zu tun?“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort