1. Lokales

Brände in Wuppertal-Elberfeld: Wohnung und Kellerraum gesperrt

Feuerwehr-Einsätze : Zwei Brände in Elberfeld

Die Wuppertaler Feuerwehr musste am Freitag (12. März 2021) zu Bränden in die Elberfelder Kieler Straße und die Moselstraße ausrücken.

In der Kieler Straße stand die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Flammen. Die Mieterinnen und Mieter waren nicht vor Ort. Mit einem Strahlrohr konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Die um 16:45 Uhr alarmierten Einsatzkräfte mussten sich mit Atemschutzgeräten schützen. In den verrauchten Bereichen wurde ein Belüftungsgerät eingesetzt. Andere Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses waren nach Angaben der Feuerwehr nicht gefährdet. Bei anschließenden Messungen auf Schadstoffe wurden keine bedenklichen Konzentrationen festgestellt. Die betroffene Wohnung kann allerdings momentan nicht genutzt werden.

In der Moselstraße brannte es gegen 19 Uhr in einem Kellerraum einer Wohnanlage. Auch hier waren die Flammen mit einem Strahlrohr schnell gelöscht. Durch die räumliche Trennung zu den Wohnungen habe keine Gefahr für die Bewohnerinnen und Bewohner bestanden, teilte die Feuerwehr am Abend mit. Der Kellerraum ist zurzeit gesperrt.