1. Lokales

„Bibliothek to go“: Kontaktlose Ausleihe in der Bibliothek Wuppertal

„Bibliothek to go“ : Kontaktlose Medienausleihe in der Stadtbibliothek

Ab Montag (15. März 2021) bietet die Stadtbibliothek Wuppertal unter Beachtung der Hygieneregeln wieder ihren kontaktlosen Bestell- und Abholservice für Medien („bib2go“) an. Dies ist zunächst nur für die Bestände der Zentralbibliothek und die der Stadtteilbibliotheken Barmen, Ronsdorf und Vohwinkel möglich.

„Bibliothek to go“ heißt das Angebot, das Wuppertalerinnen und Wuppertaler bereits aus dem Sommer 2020 kennen. Mit gültigem Bibliotheksausweis können maximal fünf Medien (Bücher, Hörbücher, Filme, Zeitschriften etc.) über den Online-Katalog aus dem Bestand der Zentralbibliothek reserviert werden.

Die Medien stehen am darauffolgenden Öffnungstag zu den folgenden Abholzeiten bereit:

  • Die Stadtbibliothek in Elberfeld.
    Noten-Streaming-App „nkoda“ : Wuppertaler Bibliothek mit Vorreiterrolle
  • Die Stadtbibliothek in Wuppertal-Elberfeld.
    Mitmachen! : Stadtbibliothek sucht Jugendredakteure
  • Symbolbild.
    Kostenloses Angebot : Wieder digitales Schnupper-Abo der Stadtbibliothek
  •  Zentralbibliothek in Elberfeld, Barmen, Vohwinkel und Ronsdorf: Montag , Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis17 Uhr
  • Zusätzlich in der Zentralbibliothek: Samstag von 10 bis 13 Uhr
  • Mittwochs geschlossen

Eine Ausweitung des Angebots auf weitere Standorte oder weitere Lockerungen sind ab Ostern geplant, sofern das Infektionsgeschehen dies zulässt.

Für Anfragen, unkomplizierte und während der Pandemie weiterhin kostenlose Ausweisverlängerungen ist die Bibliothek außerdem weiter über die Servicehotline und per Mail erreichbar. Die Rückgabe entliehener Medien ist an den genannten vier Standorten ebenfalls möglich.

Bestellungen können ab Freitag, 12. März, aufgegeben werden. Um „Bibliothek to go“ zu nutzen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Rufen Sie über diesen Link den Online-Katalog der Stadtbibliothek Wuppertal auf und wählen Sie eine der genannten Bibliotheken aus.
  • Melden Sie sich über „Konto“ mit Ihrer Benutzernummer und Ihrem Kennwort an. Bei Schwierigkeiten hilft Ihnen die Servicehotline unter 0202/563-2841 weiter.
  • Recherchieren Sie im lokalen Bestand der genannten Bibliotheken nach Ihren gewünschten Medien. Diese dürfen zu dem Zeitpunkt nicht bereits entliehen sein.
  • Reservieren Sie maximal fünf Medien.
  • Bringen Sie bitte am darauffolgenden Öffnungstag während der angegebenen Zeiten für alle Fälle Ihren Bibliotheksausweis mit in die Zentralbibliothek, wenn Sie die Medien abzuholen.
  •  Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die nicht rechtzeitig abgeholten Medien wieder zur Ausleihe freigegeben werden.