Bergische Uni Wuppertal Chor und Orchester laden zum Mitmachen ein

Wuppertal · Pünktlich zum Semesterstart sind Chor und Orchester der Bergischen Uni Wuppertal auf der Suche nach musikbegeisterten Mitstreiterinnen und Mitstreitern. Beide sind offen für Studentinnen und Studenten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch für Gäste von außerhalb der Universität. Leiter beider Ensembles ist Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler.

 Die Ensembles von Chor und Orchester musizieren auch immer wieder bei offiziellen Anlässen der Uni, wie hier zum Beispiel im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung 2023.

Die Ensembles von Chor und Orchester musizieren auch immer wieder bei offiziellen Anlässen der Uni, wie hier zum Beispiel im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung 2023.

Foto: Marylen Reschop

Chor und Orchester sind die beiden großen musikalischen Ensembles der Bergischen Universität. Beide studieren jedes Semester ein neues Programm ein, das am Ende in den Semesterabschlusskonzerten vor großem Publikum präsentiert wird. Außerdem musizieren die Ensembles auch immer wieder mal bei offiziellen Anlässen der Uni, zum Beispiel beim Uni-Ball. „Mitmachen können grundsätzlich alle, die Freude an der Musik haben. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, weil Musik gemeinsam am meisten Spaß macht“, so Spengler.

Der „UNI Chor“ ist im Unterschied zu vielen anderen Uni-Chören ein Pop-Chor, der sich durch eine große stilistische Vielfalt in den verschiedenen Genres der Popularmusik auszeichnet. „Das Einsteigen fällt leicht, weil in jedem Semester ein neues Programm einstudiert wird. Die Bandbreite reicht dabei von Jazz bis Pop, von Musical bis Filmmusik, von Latin bis Swing. Klassiker der Popmusik sind ebenso im Programm wie aktuelle Pop-Hits oder Titel aus bekannten Filmen“, so Spengler. Es bedarf keiner musikalischen Vorbildung, um im Chor mitzusingen. Die Freude am Singen ist die wichtigste Voraussetzung. Interessierte sind eingeladen, einfach mal bei einer Probe vorbeizuschauen.

Das „UNI Orchester“ zeichnet sich ebenfalls durch eine große stilistische Bandbreite aus. Die Musikerinnen und Musiker spielen große klassische Werke sowie Filmmusik, Bigband-Stücke oder Pop-Arrangements. Die Besetzung ist klassisch symphonisch­. Wer ein Orchesterinstrument spielt und interessiert ist, im Orchester einzusteigen, kann direkt Kontakt zum Dirigenten Christoph Spengler aufnehmen. Ein Probespiel gibt es im UNI Orchester nicht. Auch im Orchester wird in jedem Semester ein komplett neues Programm einstudiert.