Barmen Werth: Zwei Ladendiebe stahlen Drogerie-Artikel

Mit Machete und Schere bewaffnet : Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Am Dienstagabend (13. August 2019) wurden gegen 18.30 im Bereich Alter Markt zwei Ladendiebe auf frischer Tat ertappt. Zusammen mit einem bislang unbekannten Täter stahlen die jungen Männer mehrere Drogerieartikel aus einem Geschäft am Werth.

Der Diebstahl und die anschließende Flucht wurden durch den Ladendetektiv beobachtet. Alarmierte Polizeibeamte konnten zwei der drei Personen am Schwebebahnhof "Alter Markt" einholen. Als sie die Beamten erblickten, versuchten sie zu flüchten.

Der 22-jährige Täter wurde sofort geschnappt, der 21-Jähriger wurde nach kurzer Verfolgung festgenommen. Er leistete Widerstand und beschädigte dabei einen Streifenwagen. Außerdem führte er griffbereit eine Machete und eine Schere unter seiner Kleidung.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann bereits mit Haftbefehl gesucht wurde. Bei der Durchsuchung des älteren Tatverdächtigen kamen kleinere Mengen Betäubungsmittel zum Vorschein. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Mehr von Wuppertaler Rundschau