Unfall: 87-Jährige wird angefahren und schwer verletzt

Unfall : 87-Jährige wird angefahren und schwer verletzt

Eine Seniorin ist am Mittwoch (11. Januar 2017) auf einem Supermarktparkplatz an der Albertstraße angefahren worden.

Eine 27-jährige Skoda-Fahrerin setzte ihr Fahrzeug rückwärts aus einer Parklücke. Dabei übersah sie die 87-jährige Fußgängerin und fuhr sie an.

Die Frau stürzte und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Mehr von Wuppertaler Rundschau