1. Leser

Rundschau-Interview zum Interview mit OB Uwe Schneidewind

Leserbrief : „Fehlentscheidungen mitzuverantworten“

Betr.: Interview mit OB Uwe Schneidewind, Rundschau vom 27. Januar 2024

Die wichtigste Aussage von OB Prof. Schneidewind im Interview war die im letzten Absatz: „Eine Welle der Zustimmung hatte ich nie.“ Soviel positive Entscheidungen fallen auch nicht in seine bisherige Amtszeit, da seine grünen Mitstreiter einige, um nicht zu sagen viele, Fehlentscheidungen mitzuverantworten haben, denke dabei an die Fahrradsituation Hünefeldstraße, Geschwindigkeitsbegrenzungen Heckinghauser Straße, Innenstadtdesaster Elberfeld usw.

Und ich wage eine Voraussage. Im Jahr 2025 nach der Kommunalwahl ist er dann „weg vom Fenster" und braucht sich dann über mangelnde Zustimmung nicht mehr ärgern.

Wolfgang Nolzen

● Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!
● Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung: hier klicken!