1. Corona Virus

Bücherladen der Wuppertaler Tafel ab Montag, 20. April 2020, wieder geöffnet

Ab Montag, 20. April 2020 : Bücherladen der Tafel wieder geöffnet

Nachdem die Bundesregierung am Mittwoch (15. April 2020) die Öffnung von Geschäften mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern und die Öffnung von Buchhandlungen unabhängig von der Größe der Verkaufsfläche erlaubt hat, darf am Montag (20. April 2020) auch der Bücherladen der Tafel in Wuppertal-Barmen wieder öffnen.

Nachdem die Bundesregierung am Mittwoch die Öffnung von Geschäften mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern und die Öffnung von Kfz- und Fahrradhändlern sowie Buchhandlungen unabhängig von der Größe der Verkaufsfläche erlaubt hat, darf am kommenden Montag auch der Bücherladen der Tafel an der Straße `Rauer Werth 18` in Barmen wieder öffnen.

Romane, Sachbücher, Bücher für Kinder, Krimis und vieles mehr kann wie gewohnt von montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr in den Räumen direkt neben dem Hauptsitz der Tafel gekauft werden. Der Erlös dient der Deckung der laufenden Kosten der Wuppertaler Tafel. Jeder ist willkommen und kann auf dem Büchermarkt einkaufen.

Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Hof vor dem Büchermarkt. Auch die Annahme von Bücherspenden ist weiterhin willkommen.