1. Corona Virus

Bostern drei Monate nach Erstimpfung empfohlen

Neue STIKO-Empfehlung : Boostern drei Monate nach Zweitimpfung möglich

Nach einer neuen Empfehlung der Ständigen Impfkomission (STIKO) ist eine Auffrischungsimpfung bereits drei Monate nach der Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff sinnvoll. Die städtischen Impfstellen in Wuppertal werden dieser Empfehlung folgen.

Das bedeutet, dass ab sofort drei Monate nach erfolgter Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (Zum Beispiel BioNTech oder Moderna) an den städtischen Impfstellen ein Termin für eine sogenannte Boosterimpfung möglich ist.

Die Termine können auf der städtischen Homepage unter für das Rathaus Barmen, die Rathausgalerie in Elberfeld oder für einen der mobilen Impfstandorte gebucht werden.