Historische Stadthalle Wuppertal Anmeldestart für die 32. Ausbildungsbörse

Wuppertal · Die 32. Ausbildungsbörse findet am 31. August 2023 in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt. Unternehmen können sich ab sofort anmelden.

Die Fahnen an der Historischen Stadthalle.

Die Fahnen an der Historischen Stadthalle.

Foto: Wirtschaftsförderung Wuppertal

Bei dem jährlichen Event heißen rund 100 Firmen aus Wuppertal und der Region ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler willkommen. Ausbildungsleiterinnen und -leiter sowie Azubis geben Infos über Berufs- und Einstiegsmöglichkeiten aus erster Hand an die Jugendlichen weiter, stellen ihre Betriebe vor und lernen den Nachwuchs von morgen kennen.

Viele Betriebe bringen auch kleine, berufstypische Übungsaufgaben mit, bei denen die Jugendlichen ihr Geschick testen können. Das vielseitige Spektrum der teilnehmenden Unternehmen reichte bei den vergangenen Ausgaben von Handwerk über Pflegeberufe und Dienstleistung bis zur Metall- oder IT-Branche.

Am Veranstaltungstag können Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zwischen 10 bis 16 Uhr in der Stadthalle am Johannisberg vorbeikommen und sich kostenlos informieren. Die Besucherzahl liegt laut Wuppertaler Wirtschaftsförderung im Schnitt bei 2.500 Jugendlichen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort