Samstag am Mirker Bahnhof Vorfreude auf Trassenrave

Wuppertal · In der Utopiastadt steigt am kommenden Samstag (12. August 2017) der dritte Trassenrave. Gut 2.000 Tänzerinnen und Tänzern verwandeln die Außenflächen rund um den Mirker Bahnhof in einen riesigen Tanzflur.

 Es wird laut ...

Es wird laut ...

Foto: Veranstalter

Das Programm aus lokalen sowie international erfolgreichen DJs und Liveacts bringt feine House- und Techno-Sounds in das Mirker Quartier. Begleitet wird das Spektakel von pfiffigen und hochwertigen Essensangeboten, einem Trassenstrand mit Cocktailbar und allerlei Seltsamkeiten.

Als Headliner spielt in diesem Jahr Peter Pardeike sein Wuppertal-Debüt, das große Finale gestaltet Ahmet Sisman. Das Line-Up ergänzen Torro Molinoz, Fabian Kresin und DJ Baru. Der Eintritt ist grundsätzlich frei. Die Supporter-Tickets, mit denen man sich freiwillig mit 5 Euro an den Gesamtkosten beteiligen kann, beinhalten ein exklusives Festivalbändchen und den ersten Schnaps.

Die Tickets stehen ab sofort auf www.wuppertal-live.de zum Verkauf. Die After-Show Party findet ab 22.30 Uhr im historischen Freibad Mirke statt.