Wichlinghausen : Hermannstraße wird nun saniert

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) verlegen in der Hermannstraße eine neue Fahrbahndecke. Die Fräsarbeiten beginnen Mittwoch (12. Mai 2021).

In der Nacht von Freitag auf Samstag (14./15. Mai 2021) zwischen 20 bis 5 Uhr wird in der Hermannstraße zwischen der Tütersburg und der Allensteiner Straße eine neue Fahrbahndecke gezogen. Dafür wird der Abschnitt gesperrt. Eine Durchfahrt ist nicht möglich. Fußgängerinnen und Fußgänger können den Bereich passieren. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die neue Fahrbahndecke für den Abschnitt von der Kreutzstraße bis zur Allensteiner Straße wird Samstag (15. Mai) tagsüber angefertigt. Die Arbeiten in diesem Bereich werden ohne Sperrung durchgeführt. In beiden Bereichen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.