Friedrich-Bayer-Straße einige Tage für Lkw gesperrt

Sonnborn : Hohlräume im Untergrund: Straße für Lkw gesperrt

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) verlegen in der Friedrich-Bayer-Straße momentan neue Versorgungs- und Hausanschlussleitungen.

Bei den Arbeiten haben Hohlräume im Untergrund zu einem teilweisen Absacken der Straßendecke geführt. Daher ist die Durchfahrt im Baustellenbereich bis auf weiteres für Fahrzeuge über 2,8 Tonnen gesperrt. Für Feuerwehr, Rettungswagen und Müllabfuhr steht eine Ausweichstrecke über Privatgelände zur Verfügung.

Die WSW gehen davon aus, dass die Straße in einigen Tagen auch für Lkw wieder freigegeben werden kann. Der Verkehr im Baustellenbereich wird durch eine Ampel geregelt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau