1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Oberbarmen: Kita Löwenkinder feiert Neueröffnung

Oberbarmen : Kita Löwenkinder feiert Neueröffnung

Seit über zwölf Jahren steht "Kita|Concept" als Kita-Träger für flexible, individuelle, und bedarfsgerechte Kinderbetreuungsangebote. Eng mit der Region verbunden, kooperiert Kita|Conept auch mit Wuppertaler Unternehmen wie E/D/E, Knipex, den Barmenia Versicherungen, Helios Klinikum Wuppertal, den Wuppertaler Stadtwerken und Schmersal.

Mit der Kita Löwenkinder an der Schwarzbach im Stadtteil Oberbarmen eröffnet der Wuppertaler Träger nun seine größte Kindertagesstätte am Standort. "Herzlich Willkommen bei den Löwenkindern", so begrüßte David Brabender die kleinen und großen Gäste. "Wir freuen uns riesig, heute diese wunderschöne Einrichtung offiziell den kleinen und großen Löwenkindern zu übergeben und wünschen allen Kindern und Eltern sowie dem gesamten Team einen tollen Start", so David Brabender, Geschäftsführer von Kita|Concept, in seiner Eröffnungsrede.

Nach einjähriger Bauzeit ist die Kita Löwenkinder ein Farbkleks und echter Hingucker an der Schwarzbach geworden. Die neue Einrichtung mit ihren hellen freundlichen Gruppen- und Themenräumen, dem großzügigen Außengelände mit Weidentipis, Hangrutsche und großem Sandspielbereich wurde am Donnerstagnachmittag schnell von den Löwenkindern erobert. Auch die Hüpfburg, das Kinderschminken und Dosenwerfen fanden schnell begeisterte Abnehmer.

Oberbarmen: Kita Löwenkinder feiert Neueröffnung
Foto: Kita|Concept Trägerschaften gGmbH

Mit der neuen Kindertagesstätte wird dem hohen Betreuungsbedarf in Oberbarmen entgegengewirkt und gleichzeitig stehen auch Plätze für Beschäftigte des benachbarten Jobcenters zur Verfügung. Thomas Lenz, Vorstandsvorsitzender des Jobcenters Wuppertal, hatte sichtlich Freude beim Anblick der ausgelassen spielenden Kinder: "Kinder sind das Wichtigste auf der Welt! Wir freuen uns über die neuen Nachbarn und die Aufwertung des Standortes. Das sowohl der Nachwuchs unserer Beschäftigten von profitiert, als auch der Stadtteil, freut uns ganz besonders".

  • Marcel Hafke.
    Digitale Endgeräte : Hafke: Chance für Wuppertaler Schülerinnen und Schüler
  • Radboxen gibt es bereits im Parkhaus
    Entlang der Talachse : Insgesamt 58 neue Radboxen an vier Bahnhöfen
  • Der Verlauf der Corona-Fälle in Wuppertal.
    Aktuelle Zahlen von Donnerstag, 30. Juli 2020 : Corona-Virus: 55 Wuppertaler infiziert

Bereits Anfang Juni konnten die ersten "Löwenkinder" die neue Einrichtung erkunden, die den Kindern im Alter von 0-6 Jahren auf über 920 m² Innenfläche und 1200 m² Außenspielbereich ein tolles Umfeld bietet. Voraussichtlich bis zum Ende diesen Jahres werden alle 80 Plätze belegt sein. In dem zweistöckigen Gebäude gibt es neben einem großen Mehrzweckraum für jede Gruppe eigene Schlaf- und Nebenräume. Dazu kommen ein Snoezelraum, eine Kinderbibliothek und eine Badelandschaft. Auch ein großzügiger Außenspielbereich ist Teil des Konzeptes.

Nun wurde die neue Kita feierlich eröffnet. "Die Einrichtung schafft den perfekten Rahmen, um unser pädagogisches Konzept umzusetzen und den Kindern eine tolle Umgebung zu bieten", so David Brabender. Der Name der Einrichtung wurde übrigens von Kita|Concept Mitarbeitern im Rahmen eines Namenswettbewerbs ermittelt, angelehnt an den Bergischen Löwen, das Wappentier von Wuppertal.