1. Sport
  2. Sporttexte

24-Stunden-Schwimmen: Volles Becken auf Küllenhahn

24-Stunden-Schwimmen : Volles Becken auf Küllenhahn

Das inzwischen 33. Wuppertaler 24-Stunden-Schwimmen steigt am Wochenende (26. und 27. Januar 2019) im Heinz-Hoffmann-Bad, dem Schwimmsport-Leistungszentrum auf Küllenhahn — von Samstag bis Sonntag, jeweils 13 Uhr.

Bereits ab einer zurückgelegten Strecke von 50 Metern erhalten Teilnehmer eine Urkunde, ab 1.000 Meter eine Goldmedaille. Wie immer warten auch Auszeichnungen in Wertungsklassen wie dem Junior- und Senior-, dem Grundschul- und Primus- sowie dem Marathon- und Generationen-Pokal sowie für die Schwimmteams mit der längsten Strecke.

Wer zwischen 1 und 2.30 Uhr besonders eifrig unterwegs ist, erhält einen "Nachttopf" mit Überraschungen. Musik und weitere Aktionen wie ein Schnuppertauchen (Samstag, 13 Uhr), Wasserball (2 Uhr), Aqua-Fitness (Sonntag, 10 Uhr) und Livemusik runden das Angebot ab.

Veranstalter sind die Stadt Wuppertal, der Stadtsportbund und der Schwimmverband Wuppertal.