1. Sport
  2. Sporttexte

2. Handball-Bundesliga: Samstag ab 19.30 Uhr: Liveticker: Dessau - BHC

2. Handball-Bundesliga: Samstag ab 19.30 Uhr : Liveticker: Dessau - BHC

Knapp 500 Kilometer hat der Handball-Zweitligist Bergischer HC vor dem ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres zu absolvieren. Am Samstag (7. Februar 2018) geht es ab 19.30 Uhr in der Anhalt-Arena beim Dessau-Roßlauer HV 06 um weitere zwei Punkte auf dem Weg zurück in die Bundesliga (Liveticker).

"Ich sehe uns defensiv deutlich stabiler als im Hinspiel", stellte BHC-Cheftrainer Sebastian Hinze nach dem Videostudium des 35:25-Kantersieges aus dem Hinspiel fest. "Es spricht für unsere Weiterentwicklung und wir haben uns ein stabiles Gerüst geschaffen, um auf alles antworten zu können, was der Gegner für uns vorbereitet hat."

Besonders die Stärken in der Defensive, die auch Dessau auf die Platte bringt, sind Hinze und seinem Team bekannt. Dennoch wird die Aufgabe in Sachsen-Anhalt eine andere als noch beim Aufeinandertreffen im September 2017 in der Solinger Klingenhalle. "Man darf nicht vergessen, dass sie bei uns personell sehr angeschlagen waren und sechs Spieler aus dem 19.köpfigen Kader gefehlt haben", blickt Hinze auf die nun vorhandene, zahlenmäßige Stärke in Dessau, "mit der sie grundsätzlich in der Abwehr sehr stabil in einer offensiven und mannbezogenen 6:0-Abwehr stehen. Sie sind sehr beweglich und zweikampfstark."

Die Ergebnisse Mitte der Hinrunde haben gezeigt: Kommt Dessau ins Spiel, dann ist es in der Lage, sich gegen die Mannschaften aus den Top Sechs erfolgreich zu behaupten, wie die Punktgewinne in Balingen und Coburg, Heimsiege gegen Hamm und Nordhorn und ein Auswärtssieg in Rimpar belegen. "Wir wissen nicht nur für das kommende Spiel, sondern Woche für Woche, was wir leisten müssen, um erfolgreich zu sein", belegt der BHC-Coach, warum seine Mannschaft mit 40:2 Punkten der klare Tabellenführer der Liga ist und auch die Partie in Dessau dementsprechend angehen wird — angereichert mit den Erkenntnissen der ausführlichen Analyse des ersten Aufeinandertreffens und der Fortentwicklung des Erfolgsgaranten BHC-Abwehr.

  • 2. Handball-Bundesliga: 33:22 (17:13) gegen Hildesheim : BHC weiter auf Erstliga-Kurs
  • 2. Handball-Bundesliga: Samstag ab 19 Uhr : Liveticker: BHC - Hildesheim
  • Vertrag verlängert : Sebastian Hinze bleibt BHC-Trainer

"Wir haben im Hinspiel ein überragendes Tempospiel gehabt, weil wir im Verbund eine starke Abwehr- und Torhüterleistung auf die Platte gebracht haben. Um nicht zu oft gegen Dessau anlaufen zu müssen, werden wir es auch am Samstag brauchen, um uns den Vorteil zu verschaffen", sieht Hinze dabei das stärkere Gesamtpaket klar bei den Löwen, auch wenn die Bergischen mit zwei Torhütern und zwölf Feldspielern dem gegnerischen Aufgebot zumindest zahlenmäßig unterlegen ist.

Fabian Gutbrod ist nach überstandenem grippalen Infekt seit Dienstag wieder an Bord — fehlen werden Sebastian Hinze verletzungsbedingt Spielmacher Tomas Babak und Youngster Jonas Dell, der sich am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen Hildesheim eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hat und länger ausfallen wird.

Zum Liveticker: hier klicken!