Die Rundschau-Themen am 26. September 2018: Zehn Rydl-Jahre im Barmer Bahnhof

Die Rundschau-Themen am 26. September 2018 : Zehn Rydl-Jahre im Barmer Bahnhof

2008 hat das Künstler-Ehepaar Rydl den Barmer Bahnhof gekauft - um eine Kulturstätte zu schaffen und um der zum Familienbesitz gehörenden Bahnhofsbuchhandlung ein angemessenes Umfeld zu bieten. Zum Jubiläum bekommt der Komplex jetzt eher zufällig eine neue prominente Adresse.

Wenn es zu Änderungen von Straßennamen kommt, sind die betroffenen Anwohner meist wenig begeistert. Am Samstag um 12 Uhr ist das ausnahmsweise nicht der Fall. Dann wird der Platz vor dem Barmer Bahnhof in Anwesenheit vieler prominenter Gäste offiziell von Winklerstraße in Hans-Dietrich-Genscher-Platz umbenannt.

Für Christiane Rydl ist das ein Grund zur Freude: "Genscher war ein ganz Großer. Ich habe ihn sehr geschätzt." Der langjährige Außenminister hat nicht nur 33 Jahre lang Wuppertal für die FDP im Bundestag mit Leidenschaft vertreten, er war auch Trauzeuge einer Wuppertaler Ehe.

Mehr dazu in der Rundschau am 26. September 2018 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Premiere 2019: "Klasse! Wir singen" drei Tage lang in der Uni-Halle / "Wicked Woods": Duell der besten Stunt-Scooter / Fehlstart für Metropolregion / Über ein kleines, aber bezeichnendes Kapitel in der ASS-Affäre: Tohuwabohu im Stadtrat / Jaguar vermisst: Letztes Foto vor dem Diebstahl / Modernes Licht: Nachhaltiges Leuchten / Stadtradeln: 227 Kilogramm CO2 gespart / Rundschau-Serie "Verkäufer auf vier Pfoten" (Teil 7): Weiberheld mit Schlagseite / Bühnen: Neuer Zahlenchef / Tunnel-Übung: Umweltfreundlich unterwegs / Benefizkonzert am Einheitstag / Wuppertal trifft Afrika-Kids / 3x2 Karten für das "Phantom der Oper" und 2x2 Karten für "Mamma mia!" zu gewinnen! / BHC setzt sich oben fest / WSV: Nur nicht ärgern! / Kunsthalle und Von der Heydt-Park: "Am Ende kommt es zum Big Bang" / Ü60-Party Freitag im Bahnhof! / Bücher im Kirchenschiff / Vohwinkel-Magazin: Der neue "Fuchs" ist da / Dazu die Geschichten aus den Stadtteilen

Mehr von Wuppertaler Rundschau