1. Lokales

Wuppertaler Fernwärmeleitung sorgt für Feuerwehr-Einsatz​

Friedrich-Engels-Allee : Fernwärmeleitung sorgt für Feuerwehr-Einsatz

Wegen einer zunächst unklaren Rauchentwicklung musste die Wuppertaler Feuerwehr am 2. Weihnachtstag (26. Dezember 2023) in den Bereich der Friedrich-Engels-Allee ausrücken.

Als die um 21:36 Uhr alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich vor Ort heraus, dass es sich um Wasserdampf handelt. Der strömte aus einer der sich in der Nähe des Kurbades befindlichen Mietgaragen. Die Feuerwehr begab sich daraufhin auf die Suche nach der Austrittsstelle. Fündig wurde sie schließlich bei einer Fernwärmeleitung, die unter anderem zwei Altenheime versorgt und die ein Leck aufwies. (Bilder)

Daraufhin wurden die zuständigen Wuppertaler Stadtwerke (WSW) informiert, um das Rohr wieder abzudichten. Während des Einsatzes war die Friedrich-Engels-Allee in Richtung Elberfeld gesperrt. Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 23:35 Uhr beendet.