1. Lokales

Wuppertal-Barmen: Fußgängerbrücke länger gesperrt

Nun bis Freitag : Barmen: Fußgängerbrücke länger gesperrt

Die Fußgängerbrücke zwischen der Höhne und Am Clef in Barmen ist länger gesperrt als zunächst geplant. An dem Bauwerk muss die Übergangskonstruktion repariert werden.

Die Sperrung dauert nun bis Freitag (4. Juni). „Die Arbeiten verzögern sich wegen eines Krankheitsfalls. Ab dem Wochenende kann die Fußgängerbrücke dann wieder wie gewohnt genutzt werden“, teilt die Verwaltung mit. Alternativ können Fußgängerinnen und Fußgänger die Brücken Rolingswerth oder Diedenhofer Straße nutzen. Die Kosten belaufen sich auf rund 7.000 Euro.