1. Lokales

WDG: Risse in den Betonstützen

WDG: Risse in den Betonstützen

Nächstes Bauproblem in Wuppertal: Die erst 2006 errichtete Aula des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums ist vorsorglich gesperrt worden.

Zuvor hatte der Hausmeister dort Risse in den Betonstützen bemerkt. Das Gebäudemanagement untersuchte die Mängel durch einen Statiker. Vorsorglich wurde die Aula geschlossen. Die Stadt prüft nun, wie gravierend diese Probleme sind und ob das Gebäude durch bestimmte Maßnahmen wieder zugänglich gemacht werden kann.

Die für den Tag der offenen Tür am Samstag (15. November 2014) in der Aula geplanten Aktionen finden in den anderen Schulräumen statt.