Junior Uni für das Bergische Land Viele Gratulanten zum Geburtstag

Wuppertal · Rund 2.500 Besucherinnen und Besucher haben am Sonntag (6. Dezember 2015) den siebten Geburtstag der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land gefeiert. Von 12 bis 16 Uhr strömten vorwiegend Familien in die außerschulische Bildungseinrichtung am Brögel in Unterbarmen.

 Die Besucher beim 7. Geburtstagsfest der Junior Uni nutzten die vielen Gelegenheiten zum Mitmachen und Experimentieren.

Die Besucher beim 7. Geburtstagsfest der Junior Uni nutzten die vielen Gelegenheiten zum Mitmachen und Experimentieren.

Foto: Junior Uni

Sie bekamen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

In den Seminarräumen und Laboren zeigten mehr als 35 Dozenten Aktionen und Experimente. Vielfach konnten die kleinen und großen Besucher selbst Hand anlegen und Erkenntnisse und Ergebnisse mit nach Hause nehmen, zum Beispiel einen kleinen Regenwald im Marmeladenglas, einen am Industrie-Roboter gefrästen persönlichen Einkaufswagen-Chip oder Honig der hauseigenen Bienen.

Teilnehmer des Kurses "Poetry Slam - Texten und Performen" präsentierten beeindruckend ihre selbst verfassten, tiefgehenden Texte. Die Studenten des Kurses "Live on stage — die Junior-Eventmanager im Einsatz" hatten das musikalische Programm organisiert und begleiteten verschiedene Musiker vor und während ihrer Auftritte im Werner-Jackstädt-Audimax.

Junior-Uni-Geschäftsführerin Dr. Ina Krumsiek: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Geburtstagsfest wieder allen großen und kleinen Interessierten ,Junior Uni zum Anfassen‘ bieten konnten und dies so großartig genutzt wurde."