1. Lokales

Premiere: Stanke, der Gorilla aus Wuppertal

Premiere : Stanke, der Gorilla aus Wuppertal

Der Musical-Darsteller feierte in Oberhausen mit "Tarzan" Premiere. Stanke spielt Gorilla-Oberhaupt Kerchak, der in dem Findelkind eine Bedrohung für die Sippe sieht.

Mit Standing Ovations bedankten sich 1.600 Premierengäste bei den Darstellern. Das Musical "Tarzan" ist am Sonntagabend im Oberhausener Metronom-Theater zum ersten Mal über die Bühne gegangen. Und neben Tarzan (Alexander Klaws) und Jane (Tessa Sunniva van Tol) verbeugte sich ein Wuppertaler glücklich vor dem Publikum. Denn unter dem Zottelkostüm von Gorilla-Chef Kerchak steckt Patrick Stanke, der einst im TiC-Theater seine Karriere startete und längst zu den arriviertesten deutschen Musical-Darstellern gehört.

 Patrick Stanke (4. v. l.) genießt den Applaus.
Patrick Stanke (4. v. l.) genießt den Applaus. Foto: Stage Entertainment/Winkler

"Kerchak ist ein spannender Charakter — hin- und hergerissen zwischen Herz und Pflicht muss er sich zwischen der Liebe zu seiner Frau, der Sicherheit der Affensippe und für oder gegen seinen Ziehsohn entscheiden", verriet Stanke die Herausforderung an seiner Rolle, die er mit Bravour meisterte. Mit starker Stimme und affiger Macho-Gestik führte er den Gorilla-Clan durch den großen Abend. Und während Stanke vorne schwitzte, genoss in den Reihen ein weiterer Promi aus dem Bergischen den Abend. BVB-Star Gonzalo Castro aus Wuppertal kam mit hübscher Begleitung zur Premiere. Beide klatschten Stanke und Co. begeistert zu.