1. Lokales

„Schwebebahn-Kletterer“ erneut festgenommen

Polizei : „Schwebebahn-Kletterer“ erneut festgenommen

Der 31-Jährige, der in der Nacht auf Montag (14. Oktober 2019) aus einer psychiatrischen Einrichtung geflohen ist, ist verhaftet worden. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwochmittag (16. Oktober) bestätigt.

„Nach dem Hinweis eines Zeugen, der den Flüchtigen erkannt hatte, nahmen Polizeibeamte den Mann im Bereich der Berliner Straße in Wuppertal fest. Zur Durchsetzung seines Haftbefehls wird er nun in eine Justizvollzugsanstalt gebracht“, heißt es.

Der 31-Jährige sollte am Samstagabend in Gewahrsam genommen werden, flüchtete dann aber durch die Wupper und kletterte auf das Schwebebahngerüst auf Höhe Alter Markt. Nach gut zwei Stunden stellte er sich dort den Einsatzkräften.