Radfahrer übersehen

Radfahrer übersehen

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Radfahrer am Donnerstag (8. Januar 2015) auf der Nevigeser Straße schwer verletzt worden.

Gegen 15.30 Uhr war eine 51 Jahre alte Frau mit ihrem Nissan aus dem Oberdüsseler Weg abgebogen. Dabei übersah sie den 49-Jährigen, der auf dem Radweg in Richtung Velbert-Neviges unterwegs war. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau