Einbrecher bedroht 86-Jährige mit Messer

Einbrecher bedroht 86-Jährige mit Messer

In Wuppertal ist am Donnerstag (8. Januar 2015) gegen 12.35 Uhr ein Unbekannter in eine Wohnung an der Tulpenstraße eingebrochen.

Im Schlafzimmer stieß er auf die bettlägerige 86-jährige Bewohnerin und bedrohte diese mit einem Messer. Nachdem der Räuber die Wohnung durchsucht hatte, flüchtete er mit Diebesgut aus dem Haus.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: etwa 20 Jahre, 1,80 Meter groß, schwarze Haare. Er war dunkel gekleidet und sprach deutsch. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202 /284-0 entgegen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau