An der Haustüre überfallen

An der Haustüre überfallen

Als eine 72-jährige Frau am Donnerstag (8. Januar 2015) um 20.12 Uhr ihre Haustür an der Hermannstraße aufschloss, riss ihr ein Unbekannter den Rucksack aus der Hand.

Der Räuber flüchtete mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Täterbeschreibung: männlich, dunkle Haare, dunkel gekleidet, kurze Jacke. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau