1. Lokales

Massenweise Fahrrad-Kids am Sonntag in Wuppertal unterwegs

Verkehrspolitik : Massenweise Fahrrad-Kids

In mehr als 90 europäischen Städten werden Kinder, Jugendliche und Familien am Sonntag (20. September 2020) auf Fahrrädern eine riesige „Kidical Mass“ veranstalten – auch in Wuppertal.

Zum Weltkindertag und im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche geht es um die Forderung, in der Verkehrspolitik umzudenken. „Wir wollen, dass sich Kinder sicher und selbständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können“, so die Initiatoren.

Ab 15 Uhr erobern Kinder, Jugendliche und Familien etwa eine Stunde lang mit ihren Fahrrädern die Straßen Wuppertals: Unter dem Motto „Platz da für die nächste Generation“ radeln sie eine fünf Kilometer lange Strecke als geschlossener Zug in der Mitte der Straße. Ob Fahrrad, Laufrad, Tretroller oder im Kinderanhänger – Strecke und Tempo sind auch für die Kleinsten geeignet. Jung und Alt, Groß und Klein, alle sind herzlich willkommen. Die Polizei wird die als Demonstration gemeldete Tour begleiten, die Strecke sichern und sperren. Treffpunkt ist die Schwebebahnhaltestelle Kluse (Pina-Bausch-Platz) in Elberfeld, Ziel der große Spielplatz am Loh in Unterbarmen.