1. Lokales

Kaufhof: "Keine Filialschließung"

Kaufhof: "Keine Filialschließung"

Die "Metro Group" verkauft auch die "Galeria Kaufhof" in Wuppertal an den kanadischen Handelskonzern Hudson's Bay. In einer ersten Stellungnahme bekräftigt Filial-Geschäftsführerin Angelika Finkernagel, dass der Standort und die Arbeitsplätze gesichert seien.

Finkernagel: "Galeria Kaufhof hat in den vergangenen Jahren in die Filialen und das Multichannel-Geschäft investiert und unsere Sortimente und Services an den Bedürfnissen und Kunden vor Ort ausgerichtet. Das ist gut gelungen. Unser Unternehmen hat sich damit erfolgreich im innerstädtischen Einzelhandel als Nummer eins im Warenhaus-Segment etabliert."

Und weiter: "Der neue Eigentümer hat der Metro Group zahlreiche Zusagen gemacht bezüglich der Sicherung aller Arbeitsplätze und Standorte, einschließlich der Filiale in Wuppertal. Es wird also keine Filialschließung über die bereits bekannt Gemachten geben. Im Gegenteil: HBC möchte das Unternehmen mit seinen Stärken weiterentwickeln. Das ist für uns und unsere Mitarbeiter eine große Chance, die wir auch nutzen wollen. Natürlich gehören Veränderungen von jeher zum Einzelhandel und sie wird es auch in Zukunft geben."

Hintergründe: hier klicken!